Datenschutzerklärung

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten / Verwendungszweck

 

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

 

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die Stadt Ingolstadt, Museum für Konkrete Kunst, Tränktorstr. 6-8, 85049 Ingolstadt. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@ingolstadt.de oder unter der Postadresse: Rechtsamt, Neues Rathaus, Rathausplatz 4, 85049 Ingolstadt.

 

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

(4) Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken verarbeitet.

 

§ 2 Ihre Rechte

 

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

 

- Recht auf Auskunft;

- Recht auf Berichtigung oder Löschung;

- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung;

- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung;

- Recht auf Datenübertragbarkeit.

 

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

 

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

 

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen, eine komfortable Nutzung und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

 

- IP-Adresse des anfragenden Rechners;

- Datum und Uhrzeit der Anfrage, d.h. Beginn und Ende der jeweiligen Nutzung unserer Website

- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT);

- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite);

- Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode;

- jeweils übertragene Datenmenge;

- Website, von der die Anforderung kommt;

- verwendeter Browser;

- Betriebssystem Ihres Rechners  und dessen Oberfläche;

- Sprache und Version der Browsersoftware.

 

(2) Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. In dem Cookie werden Informationen im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät abgelegt. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Cookies erlauben nicht, dass ein Server private Daten von Ihrem Computer oder die von einem anderen Server abgelegten Daten lesen kann. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

 

§ 4 Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

 

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten abgeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

 

(2) Wenn Sie sich für einen unserer Newsletter anmelden, verwenden wir mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung die von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen den Newsletter zuzusenden. Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ist erforderlich; alle weiteren Informationen sind freiwillig. Der Newsletter enthält aktuelle Informationsbeiträge über unsere Arbeit. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich. In jedem Newsletter finden Sie dafür einen entsprechenden Link oder sie können alternativ Ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit anmailto:mkk@no-spam-pleaseingolstadt.deper E-Mail senden.

Ihr Widerruf führt zur Löschung der von uns erhobenen Daten mit Ausnahme derjenigen Daten, die wir ggf. benötigen, um sicherzustellen, dass an Sie keine Newsletter mehr versendet werden. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt von Ihrem Widerruf unberührt.

(3) Wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben, geben wir Ihre zur Versendung des Newsletters erforderlichen Daten an einen Dienstleister weiter, der mit dem Versand der Newsletter beauftragt ist.

Der Versand der Newsletter erfolgt dabei über den Mailing-Dienst der Fa. Data Kulturlink AG
Rosenthaler Str. 38,10178 Berlin, an die Ihre Daten zu diesem Zweck im Rahmen einer Auftragsverarbeitung übermittelt werden.  Dieser wurde von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

Die von Ihnen über das Anmeldeformular oder per E-Mail bereitgestellten personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten wir dabei ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. a, Art. 7 DS-GVO.

 

(4) Aufgrund der datenschutzrechtlichen Bedenklichkeit setzen wir auf unserer Seiten keine Social-Plugins, wie z. B. den Facebook Like-Button, ein. Beim Besuch der Seite werden damit keine Daten an Social Media Anbieter übertragen. Verbindungen zu Social-Media-Anbietern werden nur per einfachem Link auf die jeweilige Webseite angeboten.

Die Nutzung des Like-Buttons oder entsprechender Funktionen auf den verlinkten Webseiten ist möglich. Hierbei sollten die Datenschutzhinweise und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des jeweiligen Social-Media-Anbieters beachtet werden.

(5) Links
Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wenn wir Links anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unserer Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

Neben Links zu Instagram und Facebook sind auf unserer Website YouTube Videos eingebunden. Die Einbindung von YouTube erfolgt durch das Einbetten des Service auf unserer Webseite mittels eines sog. „iFrames“. Beim Laden dieses  iFrames erheben YouTube bzw. Google unter Umständen Informationen (auch personenbezogene Daten) und verarbeiten diese. Dabei kann nicht ausgeschlossen werden, dass YouTube bzw. Google die Informationen auch an einen Server in einem Drittland übermittelt.

Informationen zur vorhandenen Privacy-Shield-Zertifizierung von Google und weiteren relevanten Daten zur Datenverarbeitung durch Google im Rahmen der Nutzung der Google Dienste finden Sie in dieser Datenschutzerklärung unter dem Abschnitt „6) Informationen zu Google-Diensten“.

Wir selbst erheben keine Daten, wenn Sie sich ein YouTube-Video bei uns anschauen.

Durch die Einbindung von YouTube verfolgen wir den Zweck, Ihnen verschiedene Videos auf unserer Webseite präsentieren zu können, damit Sie diese unmittelbar auf unserer Webseite anschauen können.

Rechtsgrundlage für die hier beschriebene Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser hierfür erforderliches berechtigtes Interesse liegt dabei in dem großen Nutzen, den YouTube bietet. Durch die Einbindung von externen Videos entlasten wir unsere Server und können entsprechende Ressourcen anderweitig nutzen. Dies kann u.a. Stabilität unserer Server erhöhen. YouTube bzw. Google hat darüber hinaus ein berechtigtes Interesse an den erhobenen (personenbezogenen) Daten, um die eigenen Dienste zu verbessern.

(6) Tracking Tools

Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

a. Google Fonts

Wir setzen auf unserer Internetseite Google Free Fonts von Google ein. Diese Fonts sind frei zur Nutzung und Open Source. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die Google Fonts enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Hierbei wird an den Server von Google übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Die Server von Google werden hierbei auf Basis eines von Google Fonts erzeugten Codes Dateien, Informationen oder Anwendungen, z.B. wie zur WOFF 2.0 Kompression oder zu einem Daten-Cache,  an Ihren Browser senden bzw. auf Ihrem Endgerät ablegen. Dies dient z.B. der Beschleunigung der Nutzung der Webseiten, insbesondere in Regionen mit beschränkter Bandbreite und Konnektivität, und der Wahl der richtigen Sprache. Wenn Sie kein Google-Konto haben, werden diese Informationen nur in Verbindung mit Ihrer IP-Adresse  oder sonstiger zum Browser oder dem Endgerät zugehörigen Daten zur Identifizierung gespeichert. Diese Informationen einschließlich Ihrer IP-Adresse werden von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie bei Google unter https://fonts.google.com/about in der Google Privacy Policy unter https://policies.google.com/privacy/update?hl=en.

 

§ 5 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

 

(a) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

 

(b) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeitet sollten. Im Fall Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

§  6 Datensicherheit

 

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

 

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

 

§ 7 Änderung dieser Datenschutzerklärung

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

 

Stand: Juni 2018