Info

Jobs

Bewerbungen sind zu richten an:

Museum für Konkrete Kunst
Unterer Graben 37
85049 Ingolstadt
E-Mail

Info

Wissenschaftlicher Volontär (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab dem 01.09.2019 eine wissenschaftliche Volontärin / einen wissenschaftlichen Volontär (m/w/d) befristet für 2 Jahre:

Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

- Mitarbeit bei der Konzeption des Neubaus

- Mitarbeit bei der Konzeption der Eröffnungsausstellung

- Museumspädagogische Aufgaben

- Inventarisierung der Sammlungsbestände

- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

- Mitarbeit bei möglichen Transporten, Ausstellungsaufbauten

- Weitere museumsspezifische Tätigkeiten

Ihr Anforderungsprofil:

- Ein mit Magister / Master (M.A.) abgeschlossenes Studium der Kunstgeschichte

- Fundierte Kenntnisse der modernen und zeitgenössischen Kunst

- Ausgeprägtes Interesse an museumsrelevanten Fragestellungen

- Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Flexibilität

- Organisationstalent

- Bereitschaft zu Dienstreisen

Wir bieten Ihnen:

- Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet

- Die Vergütung erfolgt gemäß den Empfehlungen des Deutschen Museumsbundes für ein wissenschaftliches Volontariat in der Hälfte der Entgeltgruppe 13, Stufe 1, im 2. Jahr Stufe 2 des TVöD

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (auch per Mail möglich) mit den üblichen Unterlagen. Bitte senden Sie diese bis spätestens 17.06.2019 an die Stadt Ingolstadt, Personalamt, Frau Huber, 85047 Ingolstadt bzw. per E-Mail: bewerbung@no-spam-pleaseingolstadt.de (als zusammenhängende Datei im pdf-Format)

Bitte verwenden Sie nur Kopien, weil die Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die angegebene E-Mail-Adresse: mkk@no-spam-pleaseingolstadt.de.

 

 

 

 

Praktika

Das Museum für Konkrete Kunst in Ingolstadt bietet Studierenden der Kunstgeschichte im Hauptstudium die Möglichkeit in Form eines Praktikums alle wesentlichen Bereiche unseres Museums kennenzulernen.

Im Rahmen des Praktikums erhalten Sie umfassende Einblicke in die Konzeption, Organisation und Technik des Ausstellungswesens im Bereich der Konkreten Kunst und des Designs, in die Pressearbeit sowie die Museumspädagogik.
Dauer: mindestens 3 Monate