Modulare Systeme und Gerard Caris

Gerard Caris: Reliefstructure 2 P - 1, 1993 aus der Museumssammlung

Modulare Systeme begegnen uns überall und immer wieder: vom Spielzeug bis zur Sitzgelegenheit. Es liegt nicht fern, dass sich auch Künstler mit den erweiterbaren und seriellen Strukturen auseinandersetzen. Gerard Caris untersucht geometrische Figuren und wie sich diese aus anderen mathematischen Körpern zusammensetzen lassen. Aus kompatiblen Elementen können so unerschöpflich neue Formen gebildet werden. Dieses Phänomen findet sich unter anderem in Kristallstrukturen und Säulenbasalt wieder.

 

Bastelbogen

Mach Mal

ein modulares System

Um selbst die Möglichkeiten eines modularen Systems zu erfahren, gibt es hier einen Bastelbogen für jede Altersgruppe. Entweder zum selbst Gestalten oder bereits eingefärbt.
Einfach ausdrucken und loslegen!

Mach Mal

ein anderes modulares system

Mit modularen Systemen lässt sich spielen. Leicht abgewandelt ergeben sich neue Formen, neue Strukturen und neue Möglichkeiten. Vergleicht die beiden Bastelbögen und ihre Module und seht, was daraus entstehen kann.
Ihr könnt euch wieder entscheiden: selbst gestalten oder bereits eingefärbt.