Faszination von Licht

Vortragsreihe von Elisabeth Fenk

DONNERSTAG, 26.11.2020, 19:00 BIS 20:00 UHR

In jedem Semester der Volkshochschule widmet sich Elisabeth Fenk einem spezifischen Thema der Kunstgeschichte. Dieses Mal beleuchtet sie die Bedeutung von Licht im künstlerischen Umgang.

Mit der Erfindung des Kunstlichts im 20. Jahrhundert werden die Leuchtstoffröhre und andere Lichtträger zum Gestaltungsmittel der Kunst der Gegenwart. Theatralische Lichtinszenierungen, Lichtskulpturen und Lichtenvironments bringen die abstrakte, konkrete, konzeptionelle, minimalistische und kinetische Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts zum Strahlen.

Die Anmeldung erfolgt über die vhs Ingolstadt

weiterer Termin der Vortragsreihe:
Do., 03.12.2020, 19:00 Uhr