Max Bill, Club, 1980

Klicken, um Audiodatei abzuspielen.
Max Bill, Club, 1980 ©VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Max Bill ist einer der zentralen Gründungsväter der Konkreten Kunst, wie sie vor allem in den 1930er Jahren in der Schweiz verstanden wurde. Bill verkörperte dabei auf ideale Weise den Künstler, der sowohl als Architekt, als Maler und Bildhauer und als Designer tätig war. Die Idee der idealen Form wandte er auf alle Bereiche an. Einen Namen machte er sich auch als Typograf und Reklamegestalter. Die Neonschrift für das Schaffhauser City-Kino stellt ein spätes Schaffensbeispiel dar. Es zeichnet sich durch eine schnörkellose Typo und wechselnde Buchstabenfarben aus.

Dr. Simone Schimpf, Direktorin


Sonntag, 7. Mai 2020
10 bis 12 Uhr anrufen und mit Simone Schimpf über dieses Sammlungsstück sprechen!
0841 305 2880