Axel Lieber, Cover (Tony Smith), 2005 & „MKA (Malmö)", 2009

Klicken, um Audiodatei abzuspielen.
Ausstellungsansicht „e̶t̶w̶a̶s̶ anderes aus der Sammlung" Axel Lieber, Tony Smith (Cover), 2005 und MKA (Malmö), 2009 © VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Axel Lieber, Cover (Tony Smith), 2005 © VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Axel Lieber, MKA (Malmö), 2009 © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Mit alltäglichen Materialien verwandelt Axel Lieber Fundstücke in Skulpturen und stellt damit die Grenze zwischen Kunst und Alltagsobjekten in Frage. „MKA (Malmö)“ ist aus Streifen handelsüblicher Pappkartons zusammengesetzt. In seiner Arbeit “Cover” kopiert Lieber eine Skulptur des minimalistischen Bildhauers Tony Smith und überzieht diese mit bunten Sporttextilien. Im Vergleich zur klaren Formensprache des Vorbilds Smiths, der ganz ohne Farben auskommt, verhüllen die Trainingsjacken, Socken und Sporthosenteile im anderen Sinne auch die klare Form der Figur.

Dr. Willi Trenner, wissenschaftlicher Mitarbeiter Inventarisierung und Sammlung

Sonntag, 12. Juli 2020
10 bis 12 Uhr anrufen und mit Willi Trenner über dieses Sammlungsstück sprechen!
0841 305 2880