e̶t̶w̶a̶s̶ anderes aus der Sammlung

Heinz Gappmayr, etwas, 1992

Laufzeit: 6. Juni bis 2. August 2020

Etwas, nichts oder anderes? Was sehen Sie in den Objekten unserer Kunst- und Designsammlung? Darüber möchte das Team des MKK mit Ihnen sprechen.
Die Ausstellung zeigt verborgene Schätze aus dem Museumsdepot, die bisher noch nie oder selten gezeigt wurden. Dabei kommt auch das ein oder andere unerwartete Werk zum Vorschein. Ob Haushaltsgummis, Legosteine oder einfach nur ein gewöhnliches Fahrrad – auf den ersten Blick erkennt jeder etwas in den gezeigten Objekten.

Die Mitarbeiter*innen des Museums sprechen mit Dr. Isabelle Kreim vom Kulturkanal über die Werke. Interessierte können zum passenden Termin (sonntags, 10 bis 12 Uhr) anrufen und sich mit dem jeweiligen Teammitglied über das Sammlungsobjekt austauschen. Die Sichtweise des anderen kann neue Denkanstöße geben, so dass in manchen Werken vielleicht doch auch noch etwas anderes gesehen werden kann.

Termine, Audiodatei und weitere Informationen finden Sie hier: