AV_WINTER_006

Bernhard Lang

Bernhard Lang AV_WINTER_006, 2010 © VG Bild-Kunst, Bonn 2021

Es ist kalt. Das sieht man den Bildern der Serie Winter an. Mit diesen hat Bernhard Lang 2010 sein Fotoprojekt Aerial Views begonnen. Bei rund minus 20 Grad ließ er sich dafür mit einem Leichtflugzeug in die Lüfte heben, um die bayerische Schneelandschaft einzufangen. Aus dem 90-Grad-Winkel heraus wirken die Zäune und wenigen Straßen auf den ländlichen Arealen wie schwarze Zeichnungen auf weißem Papier, bei denen der Stift mal dicker, mal dünner aufgetragen wurde. Die Bilder transportieren Ruhe und Einsamkeit. Nur vereinzelte Gebäude, wenige Spuren im Schnee, kaum bis keine Autos. Trotzdem ist er immer da, der Mensch. Denn jede Linie, die hier gezogen wurde, ist Zeichen seines Eingriffs in die Natur.